FANDOM


Der Tarnak River ist ein breiter, schifffahrtstauglicher Strom im Nordosten Schachentas. Er entspringt dem Himmelsreiter-Gebirge im Osten und erreicht nach einer Gesamtlänge von 200km die Schachenta-Bucht. Dadurch teilt er die Halbinsel Threskel im Norden vom restlichen Land Schachenta. Seinen Namen hat der Fluss von den früheren mulhorandischen Siedlern auf Threskel erhalten, die den Fluss als Grenze zum unwirtlichen Land im Süden nutzten. Tarnak bedeutet auf Mulhorandi so viel wie "Ödland".

Der Fluss ist eine bedeutende Verkehrsader für Frachtkähne, die Korn und andere Waren aus dem Landesinneren in Richtung Küste schaffen. An der Mündung liegt die Stadt Mordulkin, die neben einem Kornhafen für die Flusskähne auch über einen großen Seehafen verfügt.

Im Frühjahr lässt die Schneeschmelze in den Bergen den Fluss regelmäßig über die Ufer treten. Die ungünstigem Wetter können die Überflutungen verheerende Ausmaße annehmen.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.